Feuerstättenreinigung

Jetzt ist der optimale Zeitraum !

Reifenwechsel und Frühjahrscheck beim Auto gehören im Frühjahr zur alljährlichen Routine.

Aber obwohl die Heiztechnik im Vergleich dazu, in unserer Breiten, pro Jahr deutlich länger in Betrieb ist als das Auto, schicken wir die Heizungsanlage sang- und klanglos in den Sommerschlaf, um diese dann im Spätherbst wieder für den gesamten Winter in Betrieb zu nehmen.

In den Sommermonaten ist also die richtige Zeit die Heizung auf die kommende Saison vorzubereiten.

Jährliche Ersparnis

Durch die jährliche Reinigung der Heizungsanlage (Kesselreinigung bzw. Reinigung der Heizflächen) können laut Expertenmeinung zwischen 5 und 7 % an Heizmaterial gespart werden.

Wenn mehrere Jahre lang keine Reinigung durchgeführt wird, potenziert sich natürlich dieser Mehrverbrauch.

Die Trockenreinigung

Die trockene Reinigung der Heizflächen wird durch abbürsten mit speziellen Rosshaar, Kunststoff- und/oder Metallbürsten und Industriestaubsauger bewerkstelligt.

Durch die gereinigten Heizflächen wird der Übergang der Temperatur aus der Verbrennung in das Heizungswasser nicht mehr gehindert. Dies spart Energie und Kosten.

Die Nassreinigung

Falls erforderlich können die Heizflächen auch nass gereinigt werden. Der Vorteil dabei ist, dass verkrustete Beläge, welche nicht abgebürstet werden können, ebenfalls zu einem hohen Anteil abfallen.

Ihr Rauchfangkehrer wird Sie bei der Reinigung darauf hinweisen – Höherer Zeitaufwand etwa 25-50%

Alle Feuerstätten

Sämtliche Feuerstätten können von uns gereinigt werden.

Egal ob Holz,- Kohle,- Pellets-, Heizöl- oder Gasheizungen. Genauso wie auch Schweden-, Speckstein-, Kachelöfen und Küchenherde.

Natürlich auch Mittel- und Großheizungen für Industrie und Gewerbe.

Kosten

Die Preise dieser Reinigungsarbeiten sind nicht in der Rauchfangkehrertarifverordnung geregelt und wurden daher von uns festgelegt.

(siehe Download unten)

Bei Nassreinigung keine direkten Mehrkosten.
Jedoch ist mit höheren Zeitaufwand zu rechnen

Bei gut wartbaren und nicht übermäßig verschmutzten Heizungsanlagen liegt der Zeitaufwand bei ca. einer Stunde für einen Mann.

Nur bei größeren Anlagen ist es teilweise nötig bzw. sinnvoll das 2 Mitarbeiter an der Reinigung arbeiten.
Somit ist bei größere Anlagen entsprechend mehr Arbeitszeit einzuplanen.
Gerne erstellen wir Ihnen vorab eine Aufwandsschätzung.

Sparen Sie mehrfach und schützen Sie die Umwelt

Aktuelle Heizölpreise
CO2-Berechnung

1.) Bei einem Heizkessel, der im Jahr ca. 1.500 Stunden in Betrieb ist, werden bei einer Kesselleistung von 20 kW ca. 3.000 Liter Heizöl verbrannt.
7 % Heizölersparnis durch eine Reinigung der Heizflächen bedeutet für dieses Beispiel 210 Liter Ersparnis.
Was Wiederrum fast 1 Tonne weniger Co2 in die Atmosphäre bringt !

Und für Ihre Geldtasche bedeutet dies:
Unter www.fastenergy.at berechnet: 100 Liter Öl kosteten 156 Euro
(am 4.7.2022)
Rund 200 Liter Ersparnis wären somit rund 300 Euro !

2.) Um unsere saisonbedingten freien Kapazitäten optimal zu nutzen, bieten wir Ihnen einen Sommerrabatt von -10% auf die Arbeitszeit bei Bestellung bis 15. August.

3.) In den Sommermonaten (Mai, Juni, Juli, August) bieten wir einen weiteren Preisvorteil wenn Sie gleichzeitig die Feuerstättenüberprüfung durchführen lassen.

Auf Grund der aktuellen Energiesituation sind wir derzeit stark gefordert.
Heizungsumstieg, Zusatzöfen, -herde werden aufgestellt – wir beraten und überprüfen.
Freie Kapazitäten werden daher schon immer geringer !!!!

Aktion somit bis auf Widerruf (Bestelldatum zählt)
.

Termine

Sehr geehrter Kunde

Als Ihr „öffentlich zuständiger Rauchfangkehrer“ (ÖZR) sind wir verpflichtet, die gesetzlich vorgeschriebenen Arbeiten in Ihrem Haus fristgerecht durchzuführen.

An dieser Stelle danken wir für Ihren Auftrag dazu.

Um in Pandemiezeiten unsere Kunden, sowie uns selbst zu schützen, haben wir ein System entwickelt, um uns für die Kehrtermine anzumelden.

Sie erhalten etwa 1 Woche vor dem geplanten Termin ein SMS oder Email. (je nach Datenstand)

Sollten Sie in Quarantäne, infiziert oder erkrankt sein bitten wir Sie uns schnellstmöglich zu Informieren.
Aus Sicherheitsgründen muss dann der Termin abgesagt werden und die Arbeiten sofort nach der Quarantäne nachgeholt werden.
(Vorgabe der Landesregierung in Absprache mit Landesinnung)
Somit brauchen wir natürlich auch die Information sobald die Arbeiten wieder durchgeführt werden können – bitte uns also auf dem laufenden zu halten.

Weiter Infos zu den Schutzmaßnahmen von uns für uns alle -> Lockdown#2


Der große Erfolg auf beiden Seiten hat uns dazu bewogen, dass dies eine Dauereinrichtung bleibt.

Somit erhalten Sie auch weiterhin bis zu einer Woche im voraus einen Terminvorschlag per Email oder SMS zugesandt.
Sollte dieser nicht in Ihren Zeitplan passen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren:
Telefon: 07242/42654
per SMS: 06608120820
per Email: office@gehringer.at

Da die SMS aus einem EDV-System erzeugt werden, werden sogenannte Service-Nummern verwendet, die entweder kostenpflichtig für Sie wären oder so gestaltet sind, dass nicht darauf geantwortet werden kann.
Damit die Kosten bei uns bleiben haben wir uns für Letzteres entschieden, damit keine unabsichtlichen, unangenehmen Kosten für Sie entstehen.
Eine Antwort auf das SMS ist also nicht möglich !
Verwenden Sie daher bitte eine der angegebenen Antwortmöglichkeiten.

Gerne können Sie uns auch generell Wochentage und/oder Uhrzeiten bekanntgeben, an denen für Sie ein Termin am besten wäre.
Dann können wir diese Info gleich als Planungsvorlage verwenden.

Um keine unnötigen Überstunden oder gar Nachtarbeitsstunden zu erzeugen, sind grundsätzlich folgende Zeiten für Aussendienst möglich:

Ab 6:20 können wir bereits beim ersten Kunden sein.
(je nach Gebiet +/- 10 Minuten)
Mo – Do. sollte bis 14:30 die letzte Arbeit abgeschlossen sein.
Freitags um 10:30

Termine ausserhalb dieser Zeiten müssen intern mit Mitarbeiter abgesprochen, sowie arbeitsrechtlich geklärt werden. (maximale Arbeitszeit etc.)
Wir bitten um Verständnis, dass dies also nicht immer möglich sein wird und auch das zusätzlich anfallende Kosten (Nachtarbeitszuschlag etc.) vom Kunden zu tragen sind!
Wir werden aber alles unternehmen um Ihren Terminwünsche zu entsprechen.

Folgende Kontaktmöglichkeiten für Terminplanung stehen zur Verfügung:

Per Email: office@gehringer.at oder w.eder@gehringer.at
Per SMS: 06608120820 (SMS-Handy im Büro)
Per Telefon: 07242 42654

Wir bitten unter Tags unseren Mitarbeiter nur in dringenden Fällen telefonisch zu kontaktieren da er während der Kundenbesuche keine Zugriff auf die Planungssoftware hat.

Direkt bei Mitarbeiter: 069911401139

Neuigkeiten

Einschaltung in der Gemeindezeitung Buchkirchen (Juni/Juli)

PDF

Einschaltung in der Gemeindezeitung Buchkirchen (April/Mai)

PDF

Einschaltung in der Gemeindezeitung Buchkirchen (Feb./März)

PDF


Einschaltung in der Gemeindezeitung Buchkirchen (Dez./Jän.)

PDF


Einschaltung in der Gemeindezeitung Buchkirchen (Okt./Nov.)

PDF


Einschaltung in der Gemeindezeitung Buchkirchen (Aug./Sep.)

PDF


Einschaltung in der Gemeindezeitung Buchkirchen (Juni/Juli)

PDF


Einschaltung in der Gemeindezeitung Buchkirchen (April/Mai)


Seit Februar fahren wir nun auch CO2-Neutral mittels einem Elektroauto zu Ihnen.

Derzeit wird das Auto noch eingerichtet und vollständig ausgestattet – ab etwa Mai 2021 wird es dann im täglichen Einsatz sein.
ZERO-EMISSION Die Zukunft beginnt jetzt.

(Online seit 12.3.2021)


Ist Holznutzung nun CO2-Neutral oder nicht?
Ist die Nutzung unserer Wälder nachhaltig und sinnvoll?

Ja – das wird ganz eindeutig in Studien bewiesen.
Heizen mit Holz ist somit gut für die Umwelt und die heimische Wirtschaft !

Denn klar ist das nur die Teile des Baumes zu Brennholz (Hackgut, Pellets) verarbeitet werden die nicht als Säge- bzw. Bauholz verarbeitet werden können oder der Papierindustrie zur Weiterverarbeitung verkauft werden können.
Brennholz ist nämlich der günstigste Marktanteil der Holzwirtschaft.

https://www.nachhaltigkeit.at/wald/

(Online seit 20.3.2021)


Das Team

Robert Gehringer
Robert Gehringer
Im Unternehmen seit Juni 1985

Geschäftsführung seit 1999
office (at) gehringer (dot) at
Wolfgang Eder
Mitarbeiter, Geselle
Seit November 1998
we (at) gehringer (dot) at
Ab 1.August 2022 wird unser Team endlich
wieder verstärkt.
Etwa ende Juli finden Sie hier Name, Foto und
Kontaktinfos unseres neuen Mitarbeiters.

Kontakt

Logo

Adresse
Eferdinger Straße 11
A-4600 Wels

ATU56043604


Öffnungszeiten Büro
Mo—Do:
nach vorheriger Vereinbarung

office@gehringer.at
Tel.: 07242 42654
Fax: 07242 72080

Aussendienst (Winter)
Mo—Do: 6:30 — 15:00 Uhr
Fr: 6:30 — 11:00 Uhr
Aussendienst (Sommer)
Mo—Do: 6:30 — je nach Hitze
Fr: 6:30 — 11:00 Uhr

103892