Firmengeschichte

Unsere Firmengeschichte, unsere Jahres-Kalender und das ganze gespickt mit der Geschichte der Rauchfangkehrer allgemein.

Jahreskalender

1921
1921-01-01

Kalender 1921

1914
1914-01-01

Rauchfangkehrerin

Eine Rauchfangkehrerin zu Zeiten des Ersten Weltkriegs.

1600
1600-01-01

Brand- oder Feuerordnungen

Ausgelöst durch Stadtbrände entstanden im hohen und späten Mittelalter die ersten Brandordnungenbzw. Feuerordnungen. Sie waren Bestandteil allgemeiner städtischer Ordnungen, traten vermehrt seit dem 16. Jahrhundert auf und verbreiteten sich im 17. Jahrhundert.

Verfasst und publiziert wurden die Feuerordnungen vom Landesherrn oder von städtischer Obrigkeit. Sie wurden gelegentlich überarbeitet und novelliert. In manchen Feuerordnungen wurde das regelmäßige Kehren des Schornsteins zwingend vorgeschrieben. So erließ die Stadt Breslau in einer Urkunde vom 4. August 1578 über die „Neuaufgerichtete Feuerordnung“ Kehrbezirke für Schornsteinfeger in der Stadt.

Am 2. April 1727 erließ Preußens König Friedrich Wilhelm I. eine Verordnung, die Vorschriften für Schornsteine, die Errichtung von Kehrbezirken, die Begutachtung der Feuerstätten und die Haftung des Schornsteinfegers bei Schäden enthielt.

(Quelle:  https://de.wikipedia.org/wiki/Schornsteinfeger)